Umfangreiche Bauarbeiten im Herbst
Beachten Sie den Ersatzfahrplan.
Fahrplanänderungen

Was fährt heute

Nächste Sonderfahrt

- keine Fahrten verfügbar -

Fahrt suchen

z. B. 05.10.2022
z. B. 05.10.2022

AlbCard

Gästekarte Schwäbische Alb.
Ihr "Alb Inclusive" Urlaub.

Weitere Infos

Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich:
0 Artikel

Warenkorb anzeigen

Auf der Lokalbahn den besonderen Charme einer Nebenbahn erleben…

Regelmäßiger Zugverkehr an Sonn- und Feiertagen zwischen Amstetten und Gerstetten

Pressemitteilung Nr. 8/2022 vom 18.07.2022

 

Sommerzeit ist Ausflugszeit:
Auf der Lokalbahn den besonderen Charme einer Nebenbahn erleben…
Regelmäßiger Zugverkehr an Sonn- und Feiertagen zwischen Amstetten und Gerstetten

Münsingen/Amstetten/Gerstetten. Der besondere Charme einer württembergischen Nebenbahn lässt sich während der Sommermonate besonders gut auf der Lokalbahn zwischen Amstetten und Gerstetten (Kursbuchstrecke 758) erleben.

Bis einschließlich 16. Oktober 2022 pendeln sonn- und feiertags drei Zugpaare der Schwäbischen Alb-Bahn GmbH zwischen Amstetten und Gerstetten und laden zu einem erlebnisreichen Familienausflug beziehungsweise zu einer individuell geplanten Rad- oder Wandertour ein.

Morgens und abends sind die Züge von Münsingen und Ulm Hbf ohne Umsteigen nach Gerstetten durchgebunden. Damit wird ein umsteigefreier Tagesausflug von Münsingen über Ulm Hbf auf die Ostalb möglich. 

Den aktuelle Fahrplan finden unsere Fahrgäste unter www.alb-bahn.com/verkehr/fahrplan-2022-lokalbahn-amstetten-gerstetten

Generell bestehen in Amstetten bestehen bequeme Umsteigemöglichkeiten von bzw. zur Filstalbahn (Kursbuchstrecke 750), die die Landeshauptstadt Stuttgart mit der Donaumetropole Ulm verbindet.

Zum Einsatz kommen die modernisierten Triebwagen der Baureihe NE 81, die bequemen Fahrkomfort und Platz für die Fahrradmitnahme bieten. Nähere Informationen zu diesem Fahrzeugtyp gibt es unter www.alb-bahn.com/alb-bahn/fuhrpark/die-ne81-triebwagen

Das 9-Euro-Ticket ist in den Regelzügen auf der Lokalbahn gültig. Dieses ist allerdings bereits im Vorverkauf zu erwerben, da es im Zug nicht erhältlich ist. Ansonsten können im Zug bei unseren Schaffnern die üblichen Fahrscheine erworben werden.  Darüber hinaus besteht im Rahmen der Fahrzeugkapazität die Möglichkeit zur kostenlosen Fahrradmitnahme.

Die rund 20 km lange Bahnstrecke wurde im Jahr 1906 von der Württembergischen Eisenbahngesellschaft (WEG) erbaut. Seit 1996 ist die Strecke in der Obhut des Museumsbahnvereins „UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V.“.

Dampfzüge der Ulmer Eisenbahnfreunde am 13.08, 11.09. und 09.10.2022

Alternativ dampfen an den Sonntagen, 13. August, 11. September und 9. Oktober 2022 auch die Dampfzüge der Ulmer Eisenbahnfreunde Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V. - bespannt mit einer Lok der Baureihe 75 – über die Gerstetter Alb.

An diesen Tagen findet entsprechend kein Regelverkehr statt. Für die Dampfzüge gelten darüber hinaus besondere Fahrpreise und Tarifbestimmungen.

Nähere Informationen hierzu gibt es unter www.uef-lokalbahn.de.

 

Schwäbische Alb-Bahn GmbH, Bahnhofstraße 8, 72525 Münsingen
Bernd Lutz, Stabsstelle Qualität und Kommunikation

Kontakt

Reisedienst der
Schwäbischen Alb-Bahn

Bahnhofstraße 8
72525 Münsingen

Tel. 0800 4447673 (kostenfrei)

reisedienst@alb-bahn.com
www.alb-bahn.com

Schalteröffnungszeiten

Fahrkartenschalter im Bahnhof Münsingen

Ganzjährig:
Mo - Fr: 8:30 – 14:00 Uhr
(außer an Feiertagen)

Zusätzlich in der Sommersaison
(1.5. bis 16.10.2022):

Samstag: 8:30 - 14:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 17:30 Uhr