Strecke Münsingen - Engstingen - Gammertingen
Wegen einer defekten Weiche, werden unsere Züge in Engstingen gebrochen. Reisende steigen in Engstingen von Gleis 1 nach Gleis 4 und umgekehrt um.

Nächste Sonderfahrt

So., 04. September 2022
So., 02. Oktober 2022
Mo., 03. Oktober 2022

Fahrt suchen

z. B. 11.08.2022
z. B. 11.08.2022

AlbCard

Gästekarte Schwäbische Alb.
Ihr "Alb Inclusive" Urlaub.

Weitere Infos

Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich:
0 Artikel

Warenkorb anzeigen

Streckenunterbruch nach Unwetter zwischen Münsingen und Schelklingen

Gleis von Geröll überspült, ab morgen wieder Zugverkehr

  • weckler
  • News
  • 08 Juni

Nach heftigen Regenfällen in der Nacht zum 8. Juni wurde das Gleis der Strecke Münsingen-Schelklingen im Bereich "Buchtal" und an der "Steinighalde" oberhalb von Sondernach durch von den Hängen herabgespültes Geröll unbefahrbar gemacht. Für die ausgefallenen SAB-Züge wurde Bus-Notverkehr zwischen Münsingen und Ulm eingerichtet. Auf Anfordeurng der Erms-Neckar-Bahn war die SAB mit dem Schwerkleinwagen im Einsatz, um die ENAG-Kräfte bei der Streckenräumung zu unterstützen, welche den ganzen heutigen Tag andauerte. Für morgen, 9. Juni ist die Wiederaufnahme des Schienenverkehrs vorgesehen.

Kontakt

Reisedienst der
Schwäbischen Alb-Bahn

Bahnhofstraße 8
72525 Münsingen

Tel. 0800 4447673 (kostenfrei)

reisedienst@alb-bahn.com
www.alb-bahn.com

Schalteröffnungszeiten

Fahrkartenschalter im Bahnhof Münsingen

Ganzjährig:
Mo - Fr: 8:30 – 14:00 Uhr
(außer an Feiertagen)

Zusätzlich in der Sommersaison
(1.5. bis 16.10.2022):

Samstag: 8:30 - 14:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 17:30 Uhr